Urlaub machen in Brandenburg

Unser Hygienekonzept für einen gesunden Urlaub

Unser Hygienekonzept

Mehr Infos

Naturnähe & Berlinnähe

Mehr Infos

Ausflugsziele

Mehr Infos

Historischer Standort

Mehr Infos

Ausflugsziele

Ausflugsziele in Berlin

Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Ferien, Ausflug oder eine Tagesreise - das Havelland, nur 20 Minuten Autominuten westlich der Berliner Stadtgrenze, eignet sich wunderbar für einen Urlaub an der Havel. Die Region lädt Sie zum Baden, Wasserwandern, Radfahren, Entspannen oder Golfen ein. Die unwahrscheinlich ursprüngliche Natur in wasserreicher Umgebung eignet sich perfekt für ausgedehnte Wanderungen, auf denen es immer etwas zu entdecken gibt.

Zur Website

Park Sanssouci

Ein tolles Ausflugsziel vom Landgut ist der Park Sanssouci mit seinen Schlössern. Das Neue Palais, Schloss Sanssouci, Charlottenhof, die römischen Bäder, alles eingebettet In einen wundervollen, Jahrhundertealten Park. Mit dem Auto sind Sie in 25 Minuten an Dieser Sommerresidenz der preußischen Könige.

Zur Website

Schloss Ribbeck

Besuchen Sie das nahegelegene neobarocke Schloss Ribbeck mit seiner sehenswerten Parkanlage und erfahren Sie mehr über Theodor Fontane, der sich selbst von der Umgebung und dem pittoresken Dorfensemble dichterisch inspirieren ließ. Schlendern Sie dazu ebenfalls durch das Fontane-Museum – ein empfehlenswerter Abstecher in die deutsche Geschichte und erfahren Sie im Dorf alles rund um die Birne – Herzstück des kleinen Örtchens Ribbeck.

Schloss Ribbeck GmbH
Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Zur Website

Barfußpark Beelitz

Raus aus den Schuhen – rein ins Vergnügen. Erkunden Sie mit Ihren Füßen das 15 Hektar große Waldgelände auf den 3km Wegstrecken + 60 Stationen und fühlen Sie sich der Natur im größten Naturerlebnispark Brandenburgs ganz besonders verbunden. Für Klein und Groß durchaus ein unvergessliches Tageserlebnis.

Barfußpark Beelitz-Heilstätten
Straße nach Fichtenwalde 13
14547 Beelitz

Zur Website

25 Teiche – Petri Heil!

Bei Susanne & Matthias können Fischliebhaber Ihrem Hobby frönen: ob im Bistro bei Apfelstrudel oder auf dem Liegestuhl mit Fischbrötchen kommen alle auf Ihre kulinarischen Kosten! Wer selbst einmal die Angel schwingen möchte kann dies hier vor Ort tun, denn durch besonderes Quellwasser werden in 8 Angelteichen Forellen, Saiblinge, Lachsforellen und Störe von hoher Qualität gezüchtet und stehen Freizeitanglern zur Verfügung (Bitte Prüfen die Verfügbarkeiten beim Anbieter). In diesem Sinne: Petri Heil!

Engels / Finsterer Forellenhof Rottstock GbR
Dorfstraße 26 A
14793 Gräben/Rottstock

Zur Website

Karls Erlebnisdorf Elstal

Als einzigartige Freizeitanlage bietet Karls Erlebnisdorf in Elstal einen großen Bauernmarkt sowie viele Freizeitaktivitäten für Kinder. Mehr als 60 Attraktionen – sogar mit einer Holzachterbahn - sowie ein Indoor-Spielplatz warten auf kleine und große Besucher. In gläsernen Manufakturen kann man die Herstellungsverfahren von Marmeladen, Bonbons, Gummibärchen oder selbstgebackenem Brot verfolgen. Ebenso befindet sich ein Kinder-Bauernhof mit Streichelzoo als auch kulinarische Highlights aus der Region – diesen großen Familienspaß sollte man auf keinen Fall verpassen!

Erlebnis-Dorf Elstal
Döberitzer Heide 1
14641 Elstal

Zur Website

Auf den Spuren der Brandenburger Waldmöpse

Der Waldmops wurde 1972 vom Brandenburger Humorist und Ehrenbürger Vicco von Bülow, alias Loriot, erstmals der erstaunten Öffentlichkeit in dem Sketch "Tierstunde – Der wilde Waldmops" präsentiert. Gehen Sie daher in Brandenburg an der Havel auf geheimnisvolle Spurensuche der ‚ausgewilderten‘ Waldmöpse. Die 50cm großen Bronzefiguren sitzen, stehen, schlafen, schnüffeln und heben das Bein. Neben der Johanniskirche an der Jahrtausendbrücke findet der Besucher auf einer Holzterrasse die Lösung des Rätsels, warum „ein Leben ohne Mops möglich, aber sinnlos ist".

Die Spurensuche: St. Johanniskirche an der Jahrhundertbrücke
Johanniskirchplatz
14770  Brandenburg an der Havel

Wer möchte, kann gern eine Waldmopsführung buchen:

Zur Website

Tier-und Freizeit- und Saurierpark Germendorf

Auf insgesamt 69 Hektar Parkfläche bietet der Tier-und Freizeitpark Germendorf die perfekte Grundlage für einen erfolgreichen Tages-Familienausflug. Auf einem 6,1 km langen Wegenetz erfreuen sich Badefreunde, Angler und Spaziergänger an der idyllischen Park-Oase mit 650 Tieren und unterschiedlichen Attraktionen. Im angeschlossen Saurierpark können lebensgroße Nachbildungen von Dinosauriern bestaunt werden.

Tier-, Freizeit- und Saurierpark Germendorf
Wasserbau/Kiesgruben
An den Waldseen GmbH & CO KG
An den Waldseen 1a
16515 Oranienburg/OT Germendorf

Zur Website

4 Jahreszeiten - Spargelhof Kremmen

Von Anfang April bis Weihnachten bietet der Spargelhof in Kremmen erntefrische kulinarische und gesunde Abwechslung. Diese bieten das hauseigene Restaurant Stangenwirt sowie der Hofladen – je nach Jahreszeit angepasste Spezialitäten rund um den Spargel, Heidelbeeren und Kürbis. Im Außenbereich des Hofes bieten zahme Hoftiere, der Kletter-Mähdrescher, der Hüpf-Trecker und natürlich Matschstrecke und Strohburg jede Menge Spaß für die ganze Familie; die Selbstpflückfelder mit köstlichen Heidelbeeren und herrlichen Blumen runden den kleinen Ausflug perfekt ab!

Spargelhof Kremmen GmbH & CO. KG
Groß - Ziethener Weg 2
– gegenüber dem Scheunenviertel –
16766 Kremmen

Zur Website

Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten

In bis zu 40 Metern Höhe kann man seinen Blick bis nach Berlin und Fläming schweifen lassen. Spektakulär ist der Weitblick von der obersten Ebene des Aussichtsturmes, welche, wie auch der Baumkronenpfad selbst, mit einem Fahrstuhl erreichbar ist. Seit 2015 wird die Weltkriegsruine „Alpenhaus“, von unserem Baumkronenpfad überbrückt. Auf ihr wächst seit 1945 ein einmaliger Dachwald. Diesen und rund 65 Baum-und Straucharten des historischen Heilstättenparks können Besucher aus einer einzigartigen Perspektive, barrierefrei erkunden. Von oben können Besucher einen magischen Ort aus einer einzigartigen Perspektive erblicken und den Charme der Architektur der Sanatorien sowie der historischen Gartenanlage betrachten. Umstanden von Kiefernwäldern gleicht das historische Heilstätten-Areal von oben einem bunt funkelnden Mosaik – gerahmt von dunkelgrünem Samt – ein Ausflug der besonderen Art!

Baum und Zeit
Straße nach Fichtenwalde 13
14547 Beelitz-Heilstätten

Zur Website

Reiterhof - Luisenhof Paretz

Im historischen Ort Paretz an der Havel befindet sich unser Reit-und Ausbildungsstall Luisenhof. Paretz ist bekannt durch die Sommerresidenz der Königin Luise, die auch schon eine passionierte Reiterin war und ist heute noch ein beliebter Ausflugsort.
Ob eine Reitstunde oder einen geführten Ritt mit unserer Reitlehrerin Maite Warman. Wir finden für Ihre Wünsche eine passende Lösung.

Terminabsprache:
Telefon 0179/4156453 oder per Mail an sod.warman@gmail.com

Zur Website

Riewendsee

Der Riewendsee bietet beste Möglichkeiten, Wassersport zu betreiben. Zum Sonnen und Schwimmen gibt es direkt hinter der Kirche in Riewend eine große Badestelle mit Liegewiese. Weitere, kleinere Badestellen am Anfang und Ende des Dorfes sind über einen Uferweg miteinander verbunden. Dieser Uferweg ist ein Teil des Wanderweges von Bagow nach Riewend , den die Gemeinde Beetzsee realisieren will. Der Heimatverein unterstützt das Vorhaben und hält es für sinnvoll, diesen Wanderweg in einen ufernahen Rundweg um den Riewendsee einzubinden.

Badestelle und Liegewiese Riewend
Hinter der Dorfkirche Riewend
14778 Päwesin

Zur Website

Strandbad Ketzin

Das Strandbad bietet Badevergnügen und mehr für die ganze Familie. Hier kann man nicht nur baden oder die naturbelassene Landschaft genießen, sondern auch Kanu- und Ruderboot fahren, Beachvollball spielen oder auf dem Biwakplatz übernachten. Eine Wasserrutsche ist das neue Highlight. Eine Imbissversorgung mit Pommes, Bratwurst, Cola und Eis ist auch sichergestellt.

Friedrich-Ludwig-Jahn-Weg 31
14669 Ketzin/Havel

Zur Website

Naturlehrpfad Bruchsee

Der Naturlehrpfad umfasst eine Gesamtwegstrecke von rund 4 km im schönen Havelland und führt um den Bruchsee herum. Seinen Anfang markiert eine größere Übersichtstafel, die an der Einmündung des Marzahner Weges - ab Hauptstraße Bagow-Bollmannsruh angebracht ist. Insgesamt sind auf dieser Strecke 16 Tafeln mit erläuterndem Text rund um die Natur untergebracht. Bänke laden immer wieder zur Rast ein.

Tourbeginn:
Einmündung des Marzahner Weges - ab Hauptstraße Bagow-Bollmannsruh
14778 Päwesin


Zur Website

 

Flyer Naturlehrpfad als PDF

Der Storchenwanderweg um den Beetzsee

Bereits eine kleine Strecke des insgesamt 55 Kilometer langen Storchenwanderwegs - welcher um rund um den Beetzsee führt - ist mehr als lohnenswert! In jedem der idyllischen Dörfer befindet sich ein Storchenhorst, Tafeln weisen auf die Bruterfolge hin. Startpunkt der Wanderung ist die mittelalterliche Stadt Brandenburg a. d. Havel mit dem beeindruckenden Dom aus dem 12. Jahrhundert und imposanten Kirchen. Schon bald trifft man auf den Beetzsee. Bei Lünow ist eine Abkürzung direkt nach Ketzür möglich. Unweit von Päwesin wird das Naturschutzgebiet "Bagower Bruch“ durchwandert. Zu besichtigen lohnen sich auch die Bockwindmühle in Ketzür und die gewaltige Schwedenlinde in Brielow. Neben den Storchenhorsten und den Dorfkirchen bietet der abwechslungsreiche Wanderweg immer wieder schöne Aussichtspunkte und landschaftliche Besonderheiten. In fast allen Orten findet man gastronomische Angebote.

Tourbeginn:
Mühlentorstraße
14770 Brandenburg an der Havel


Zur Website

Galerie

Unser Standort westlich von Berlin